Kleinwasserkraftwerke

Wasserkraft ist wirtschaftlich

  • Keine Energiekosten
  • Geringe Betriebskosten
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Geringer Wartungsaufwand

Wasserkraft macht Sie unabhängig

  • Energiepreisentwicklung
  • Anschlussschwierigkeiten bei isolierten Standorten

Wasserkraft ist umweltfreundlich

  • Es entstehen keine schädlichen Rückstände
  • Kein Verbrauch von wertvollen Rohstoffen

Wasserwirbeltechnik

Wasserwirbelkraftwerk

Turbulente Wirbel werden in der Technik tunlichst vermieden. Wie jedoch eine einzelne Konzentrierte Wirbelströmung Energie bündeln kann, zeigt diese weltweit erste Versuchsanlage.

Durchströmturbinen

Durchströmturbine

Das Einsatzgebiet von Durchströmturbinen liegt bei niederen Fallhöhen und grossen Wassermengen. Der Vorteil von Durchströmturbinen liegt bei einem relativ gleichmässigen Wirkungsgrad bei stark schwankenden Wassermengen. Prinzipiell gilt, dass im Bereich von 25% bis 100% der gesamten Wassermenge der Wirkungsgrad in etwa gleich bleibt.

Pelton-Turbinen

Peltonturbine

Pelton-Turbinen arbeiten prinzipiell mit grossen Fallhöhen und relativ kleinen Wassermengen. Der Vorteil der Pelton-Turbine liegt bei seinem relativ gleichenmässigen Wirkungsgrad bei stark schwankenden Wassermengen. Es gilt: Je höher der Druck, desto höher der Wirkungsgrad. Es werden Wirkungsgrade von 80% bis über 90% erreicht.